Schulsozialarbeit Heiligenstockschule

Seit 1987 gibt es den gemeinsamen Unterricht von Kindern mit und ohne besonderen Förderbedarf. Im Rahmen der Inklusion lernen derzeit 35 Grundschulkinder mit Beeinträchtigungen in ein bis zwei Klassen pro Jahrgang. In der Förderstufe lernen alle Kinder gemeinsam bis zum Ende der 6. Klasse.

Die Schulsozialarbeit wird von zwei Mitarbeitern getragen, Herr Uwe König arbeitet mit einem Beschäftigungsumfang von 50%, Frau Susan Zink ist mit 20% tätig.