Jubiläum

70 Jahre Caritasverband Main-Taunus

Nächstenliebe – Von der Nachkriegszeit bis zur Gegenwart, 1946 – 2016. Der 70-jährige Geburtstag wird mit Erinnerungen und Geschichten deutlich machen, für wen sich der Caritasverband Main-Taunus im Sinne der Nächstenliebe und Solidarität seit Jahren im Main-Taunus-Kreis engagiert und welche Rolle er hier einnimmt. mehr

Caritas Main-Taunus

Nachfolgender Geschäftsführer

Torsten Gunnemann zum 1. November 2016 als Nachfolger in der Geschäftsführung von Weihbischof Grothe bestellt. mehr

5-Jahres-Bilanz

Hilfsfonds und Aktion Babykorb des Caritasverbandes Main-Taunus e. V.

Netzwerk der Nächstenliebe und Solidarität für Benachteiligte. Im Rahmen einer Pressekonferenz wurde die 5-Jahres-Bilanz des Hilfsfonds und der Aktion Babykorb vorgestellt. mehr

Fachstelle Demenz

Ein Tag der Auszeit für pflegende Angehörige

Die Pflege einer oder eines Angehörigen zu übernehmen, ist eine Entscheidung, die tief in die eigene Lebensgestaltung eingreift. Viele treffen sie aus Liebe oder tiefer Verbundenheit, andere sehen es als ihre Pflicht oder Aufgabe an. mehr

Vortragsreihe

Demenz – und nun?

Das Thema Demenz wirft viele Fragen auf und birgt für betroffene Familien große Herausforderungen. Bei der Vortragsreihe „DEMENZ UND…“ der Fachstelle Demenz werden einige der wichtigsten Themen aufgegriffen und an sechs Dienstagabenden im Jahresverlauf 2016 beleuchtet. mehr

Fachstelle Demenz

Zeit zur Entspannung und Stressverarbeitung

„Wer gibt, darf auch nehmen“ – so lautet der Titel der neuen Kursreihe, den die Fachstelle Demenz beim Caritasverband Main-Taunus für Menschen anbietet, deren eigene Interessen und Bedürfnisse aufgrund der Pflege eines kranken Angehörigen häufig über lange Zeit in den Hintergrund rücken. mehr

Gelungene Teilhabe

Urlaub von der Straße - Informationsfahrt nach Berlin

Im November vergangenen Jahres waren Frank Dußler und Klaus Störch Teilnehmer der Jahrestagung der Bundesarbeitsgemeinschaft für Wohnungslose (BAG W) in Berlin. mehr

Literatur und Spende

Krimi-Autorin Rita Falk spendet ihr Honorar für Wohnungslose

Wer bei der Krimi-Lesung der Kulturgemeinde am 20. April in der Eichendorff-Schule dabei war, wird es bestätigen können: Rita Falk hat es drauf! Sie begeisterte ihre Fans mit ausgewählten Stellen aus ihrem neuesten Eberhofer-Krimi „Leberkäs-Junkies“. mehr

Kunst im Haus St. Martin

SALVAETE! SEID GEGRÜSST!

Im Rahmen des Veranstaltungsprogramms „Kunst und Kultur am Autoberg“ zeigt der Hattersheimer Hobby-Künstler Siegfried Bohl seit 12. Mai bis einschließlich 06. August 2016 eine Auswahl seiner Gemälde, die in den letzten Jahren entstanden sind. mehr

Kunst in Hattersheim

Die Frankfurter Straße blüht auf

Im vergangenen Jahr wurde das Kunstprojekt "Die Frankfurter 2.0" mit dem Titel "Kunst im öffentlichen Raum - Eine Straße wird bunt" aus der Taufe gehoben. mehr

Kunst und Spende

Kunst aus dem Zigarettenautomaten

Der erste Kunstautomat im Main-Taunus-Kreis geht in „Betrieb“ mehr

Zwei Männer / Deutscher Caritasverband e. V./ KNA

Wir sind für Sie da!

Willkommenskultur im Main-Taunus-Kreis

Im Main-Taunus-Kreis engagieren sich zahlreiche Menschen in der Flüchtlingsarbeit. Hierbei arbeiten Fachkräfte aus unterschiedlichen Einrichtungen, Ehrenamtliche aus diversen Unterstützerkreisen sowie die katholische und evangelische Kirche eng zusammen. mehr

Beratungsangebote

Migrations- und Flüchtlingsberatung

Wir sind spezialisiert auf die Fragen, Bedürfnisse und Problemlagen von Menschen, die als Fremde nach Deutschland gekommen sind oder neu einreisen. mehr

Ehrenamtliches Engagement

Hattersheimer Integrationslotse Agustin Martin Pelaez in Staatskanzlei gewürdigt

Unser Integrationslotse Agustin Martin Pelaez ist gestern stellvertretend für das Hattersheimer Integrationslotsenteam in einem Festakt in der hessischen Staatskanzlei von Staatsminister Wintermeier und Staatssekretär Dreiseitel gewürdigt worden. Wir sind sehr stolz darauf. Mehr…. mehr

Ehrenamtliches Engagement

Projekt Integration und Ehrenamt

Das Projekt Integration und Ehrenamt hat im vergangenen Herbst eine Fahrradwerkstatt für die Bewohnerinnen und Bewohner des Übergangswohnheimes in Liederbach eröffnet. mehr

Ehrenamtliches Engagement

Ehrenamtliche für Warenannahme und Sortierraum gesucht

Für den Second-Hand-Shop "Anziehpunkt" in Schwalbach wird ein/e Ehrenamtliche/r gesucht. mehr

Gemeinsam aktiv

Freiwilliges Engagement in Caritaseinrichtungen

Seit vielen Jahren arbeitet der Caritasverband Main-Taunus mit Ehrenamtlichen und freiwillig Engagierten, um sein Angebot für Menschen in Notlagen auszubauen und intensivieren zu können. Viele Frauen und Männer unterstützen derzeit die professionelle Arbeit des Verbandes. mehr

Drei Freiwillige auf einer Bank / KNA / Oppitz

Ehrenamtliches Engagement

Oasentag für Ehrenamtliche in der Caritasarbeit der Gemeinden und Einrichtungen und für Interessierte

Mit anderen und für andere Menschen tätig zu sein macht Freude – und ist zugleich eine Herausforderung an die eigenen Kräfte! mehr

Gruppe Freiwilliger spielt Fangen auf dem Rasen / KNA / Oppitz

Ehrenamtliches Engagement

Informationsabend für Ehrenamtliche und Interessierte

Herzliche Einladung zur Information über die Arbeit der beiden Caritaseinrichtungen „Anziehpunkt“ und „Tafel“ in Hattersheim! mehr