URL: www.caritas-main-taunus.de/pressemitteilungen/wohngemeinschaften-im-maria-droste-haus-sind-ein-e/1177182/
Stand: 08.10.2014

Pressemitteilung

Wohngemeinschaften im Maria-Droste-Haus sind ein Erfolg

Foto v. l n.r. Gisela Stang (Bürgermeisterin Hofheim), Schwester Odilia, Kerstin Jährling-Roth (Bereichsleitung Altenhilfe) , Lorena Kunkel (Einrichtungsleitung Caritas-Sozialstation)

Seit Herbst 2016 ist das Drostehaus kein Pflegheim mehr, sondern ein Haus für vier Wohngemeinschaften. Aktuell sind alle 46 Plätze belegt und es gibt eine Warteliste. Daher fällt die Bilanz für das erste Jahr durchaus positiv aus. Hinter dem Drostehaus steht ein innovatives Konzept, dass für alle, die gerne in einer Wohngemeinschaft leben ideal ist.

Auch die Hofheimer Bürgermeisterin, Gisela Stang, ist von dem Projekt begeistert und kann sich vorstellen, dass die Wohngemeinschaften im Drostehaus zum Vorbild für andere Einrichtungen werden könnten. Der Caritasverband Main Taunus e. V. ist neben der Fachplanung Pflege GmbH, eines von zwei Unternehmen, welches es sich um die Pflege der BewohnerInnen kümmert.

Copyright: © caritas  2018