URL: www.caritas-main-taunus.de/pressemitteilungen/wir-am-klingenborn-selbstbestimmte-ambulant-betreu/1425037/
Stand: 13.08.2018

Pressemitteilung

WIR am Klingenborn: Selbstbestimmte, ambulant betreute Demenz-WG

Richtfest Demenz WGRichtfest für zukunftsweisendes Projekt: WIR am KlingenbornKreisstadt Hofheim am Taunus

Die HWB feierte nun Richtfest auf dem Grundstück Am Klingenborn 2a und 2b am Hofheimer Kapellenberg nahe der Altstadt.
"Das Projekt liegt voll im Zeitplan. Wenn alles so weitergeht, können die ersten Bewohner im Frühjahr 2020 einziehen", berichtete HWB-Geschäftsführer Josef Mayr.

41 Wohneinheiten werden auf dem 3300 Quadratmeter großen Grundstück entstehen. Zu den 32 Wohnungen mit einem bis fünf Zimmern kommt die Demenz-Wohngemeinschaft hinzu.

Neun Mieter können in die Demenz-Wohngemeinschaft im Erdgeschoss einziehen. Jeder Mieter verfügt über einen Individualbereich und teilt sich mit den anderen Mietern Gemeinschaftsräumlichkeiten. Für die Mieter der Demenz-Wohngemeinschaft hat die HWB die Case Management Pflege GmbH für die Koordination des Versorgungsprozesses innerhalb der Demenz-Wohngemeinschaft, basierend auf dem Konzept der Fachplanung Pflege - Matthias Mört aus Ahaus gewonnen. Der Caritasverband für den Bezirk Main- Taunus e. V. wird zunächst die 24-stündige Versorgung im Bereich der Alltagsbetreuung und Hauswirtschaft übernehmen. Der Alltag wird zusammen gestaltet und orientiert sich an den Bedürfnissen und Fähigkeiten der Mieter. Die Wohngemeinschaft ist eine klassische Alternative zu einem Altenheim. Hier lässt sich ein würdevoller angenehmer Lebensabend mit viel Individualität verwirklichen.

"Die Demenz-Wohngemeinschaft im Projekt ‚WIR am Klingenborn - Gemeinschaftliches Wohnen im Dr. Max Schulze-Kahleyss-Haus‘ ist eine neue Wohnform und eine gute Alternative zur stationären Betreuung. Denn hier können die Mieterinnen und Mieter individuell und selbstbestimmt leben", sagte Torsten Gunnemann, Geschäftsführer des Caritasverbandes für den Bezirk Main-Taunus e.V. Man sehe den Wohnformenmix am Klingenborn als eine klare Antwort auf den demografischen Wandel. Hier begegneten sich die verschiedenen Mieterinnen und Mieter - mit eigener Vorgeschichte - in "einem" Haus. "Wir freuen uns, diese neue Wohnform mit umsetzen zu können", sagte Gunnemann.

Copyright: © caritas  2019