URL: www.caritas-main-taunus.de/pressemitteilungen/kunst-und-kultur-am-autoberg-jacob-krueger/1237316/
Stand: 08.10.2014

Pressemitteilung

Kunst und Kultur am Autoberg - Jacob Krüger

Kunst und Kultur am Autoberg
Jacob Krüger, Wiesbaden
VISUALS - LANDSCHAFTS- und STREETFOTOGRAFIE

Der Ausstellung gab der junge Nachwuchsfotograf den Titel "Visuals". 

Einladung

Im Rahmen des Veranstaltungsprogramms "Kunst und Kultur am Autoberg" präsentiert der 16-jährige  Gymnasiast Jacob Krüger aus Wiesbaden eine Reihe von Landschafts- und Streetfotografien in der Caritaseinrichtung für Wohnungslose in Hattersheim. Der Ausstellung gab der junge Nachwuchsfotograf den Titel "Visuals".  Er besucht die  11. Klasse der Martin- Niemöller-Schule in der hessischen Landeshauptstadt.

Der Einrichtungsleiter des Hauses Sankt Martin, Klaus Störch, ist vom Talent des Jugendlichen überzeugt. "Gerne möchten wir auch dem künstlerischen und fotografischen Nachwuchs eine Chance geben. Deshalb stellen wir Jacob gerne unsere Räume zur Verfügung. Eine Ausstellung  ist wichtig für die weitere Motivation - man will besser werden, seine Fähigkeiten und den Horizont erweitern", meint der Pädagoge.

Jacob Krüger ist immer auf der Suche nach dem perfekten Foto, egal ob in der Stadt, in den Bergen oder im Wald. "Ich liebe es die Welt um mich herum zu entdecken und meine Eindrücke und Erlebnisse in Bildern festzuhalten", erklärt der jugendliche Fotokünstler. Sein Motto: "Taking nothing but photos, leave nothing but footprints". 

Mit vierzehn Jahren kaufte er seine erste Kamera. Seit dieser Zeit arbeitet er mit vielen anderen Fotografen zusammen und lässt sich immer wieder aufs Neue inspirieren. Seine Arbeiten präsentiert und teilt er mit anderen Fotografen und Freunden auf der Internetplattform Instagram. 

https://www.instagram.com/jacobvisuals/

"Und genau das ist der Grund, warum mir die Fotografie außerdem so viel Spaß macht: Die Community. Du kannst deine Fotos ausdrucken, auf SocialMedia teilen oder seinen Freunden schicken und immer wirst du andere inspirieren und selbst inspiriert werden", erklärt Jacob Krüger mit Begeisterung.

Die Ausstellung ist vom 13. Juni bis einschließlich 03. August im Haus Sankt Martin am Autoberg zu sehen. Die Ausstellung wird mit einer Vernissage am 20. Juni um 19.30 Uhr der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt. Der Eintritt ist frei. Die Veranstalter freuen sich über eine Spende für die Arbeit mit Wohnungslosen.

  Jacob Krüger

Der Schüler Jacob Krüger (16) aus Wiesbaden erkundet seine Umwelt mit der Kamera. ".  Er besucht die  11. Klasse der Martin- Niemöller-Schule in der hessischen Landeshauptstadt. Seine Ergebnisse sind von Juni bis August bei der Caritas in Hattersheim zu sehen. Einrichtungsleiter Klaus Störch fördert gerne den künstlerischen und fotografischen Nachwuchs.

Galerie

Copyright: © caritas  2018