Einkauf und Begegnung

Second-Hand-Shops

Der Caritasverband Main-Taunus unterhält drei "Anziehpunkte" - Second-Hand-Shops mit einem breiten Warensortiment für alle interessierten Kunden.

Die Anziehpunkte…

  • unterstützen Sie beim preisgünstigen Einkauf
  • ermöglichen Kunden, die eine Tafelkarte oder einen Frankfurt Pass besitzen, auf alle Waren noch einen zusätzlichen Rabatt von 25%
  • bieten Möglichkeit zu Begegnung und sozialem Kontakt
  • nehmen Ihre gut erhaltenen Spenden während der Öffnungszeiten entgegen
  • bieten die Möglichkeit, sich ehrenamtlich bei Verkauf, Kundenberatung oder Sortierarbeiten zu engagieren
  • schaffen Beschäftigungsplätze für Auszubildende
  • erwirtschaften Gewinne, die unbürokratisch als Einzelfallhilfen an Menschen in Notlagen im Main-Taunus-Kreis weitergegeben werden

Second-Hand-Shops Anziehpunkte

Sie möchten Waren spenden?

Im Anziehpunkt können Sie folgende Waren spenden:

  • Kleidung und Schuhe für Erwachsene und Kinder
  • Lederwaren und Accessoires
  • Haushaltswaren
  • Heimtextilien
  • Spielwaren
  • Bücher
  • Kleinmöbel für Kinder

Wir bitten Sie, folgende Hinweise zu beachten:

  • Die Kleidung sollte möglichst der jeweiligen Saison entsprechen
  • Die Ware sollte sauber und in einem guten Zustand sein
  • Bücher sollten in gutem Zustand und relativ aktuell sein
  • Spielwaren sollten funktionsfähig und komplett sein




 

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren?

Das Ladenkonzept basiert neben hauptamtlich Beschäftigten auf der Mitarbeit von rund 30 bis 40 ehrenamtlich engagierten Frauen und Männern, die sich ein- bis zweimal wöchentlich ca. 4 bis 8 Stunden einbringen. Die freiwillige Arbeit umfasst das Sortieren, Auspreisen und Präsentieren der gespendeten Waren. Mitarbeit ist aber auch an der Kasse oder im Café-Bereich gefragt.

Möglichkeiten der Mitarbeit sind im Einzelnen:

  • Entgegennahme und Sortieren der Spenden
  • Auszeichnen der Ware
  • Präsentieren der Waren im Laden
  • Mithilfe im Verkauf und Kassentätigkeit
  • Übernahme von Verantwortung für einen Ladenbereich
  • Bedienung der Kunden im Café (in Hattersheim)

Alle Ehrenamtlichen treffen sich ca. sechs Mal im Jahr zu Ehrenamtstreffen. Ein Ausflug pro Jahr, ein Dankeschön-Essen und bedarfsorientierte Fortbildungen tragen positiv zur Teambildung bei. Die Übernahme von Fahrtkosten ist gewährleistet.

Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sind jederzeit herzlich willkommen. Bitte melden Sie sich bei der jeweiligen Ladenleitung. Weitere Informationen gibt es hier.
 

Sie möchten anderen Menschen begegnen?

Eine Besonderheit des Ladens in Hattersheim ist ein kleines Café, das zu Gespräch und Begegnung einlädt. Das Café ist jeweils dienstags von 14:30 bis 17:30 Uhr geöffnet.  Im Sommer wird das Café auf den großen Garten ausgeweitet, der direkt hinter dem Laden liegt.

Im Anziehpunkt in Schwalbach wird während der Sommerzeit ein Café der Katholischen Gemeinde Schwalbach angeboten. Die Termine werden rechtzeitig im Laden ausgehängt.

Sie möchten bei uns einkaufen?

Die Anziehpunkte an den drei Standorten Hofheim, Schwalbach und Hattersheim sind Second-Hand-Shops mit ca. 100 bis 150 qm Verkaufsfläche, in dem gespendete, gut erhaltene Waren zu niedrigen Preisen verkauft  werden.
Die Shops richten sich an alle interessierten Kunden, ob überzeugte Second-Hand-Käufer oder Menschen, die eine günstige Einkaufsmöglichkeit suchen.
Angeboten werden Kleidung sowie Schuhe für Erwachsene und Kinder, Haushaltswaren und Heimtextilien, Spielsachen, Bücher und Kleinmöbel für Kinder.
Außerdem stehen saisonale Artikel zu jedem aktuellen Anlass bereit.