URL: www.caritas-main-taunus.de/beitraege/cold-cold-ground/1098997/
Stand: 17.08.2015

Kunst und Kultur

Cold Cold Ground

 

Ausstellung: 28. November bis einschließlich 14. Dezember 2017, Mo-Fr. 9-15.30 Uhr

Das Thema Fotografie & Gestaltung verbindet Mutter und Sohn auf besondere Weise. So entstand die Idee, gemeinsam am Foto-Projekt „COLD, COLD GROUND“ des Hauses Sankt Martin am Autoberg, Hattersheim teilzunehmen.  

Antje Kern, ausgebildete Portrait-Fotografin seit 1985. Ihr Anspruch ist es, Menschen mit  großer Wertschätzung zu  begegnen und  authentisch  zu portraitieren. Seit 2007 hat sie  in Hofheim  ein  Foto-Studio  für anspruchsvolle Business-Portraits.

Phillip Kern studiert Kommunikationsdesign an der Hochschule Mainz und befindet sich zur Zeit in der Realisierung seiner Bachelor-Arbeit. Verschiedenste Kunst- und Fotoprojekte haben ihn bereits lange vor Studienbeginn begeistert.

„Von Anfang an war uns wesentlich, dass die Begegnung zwischen Fotografin und der Zielgruppe auf Augenhöhe stattfindet. Jedes Gefälle im Setting, in der Kommunikation galt es zu vermeiden. Ganz ich Gegenteil: „Oft glauben wir die Botschaft der Obdachlosen bereits zu kennen, doch ist das wirklich so? Was würden Obdachlose sagen, wenn sie eine Gelegenheit dazu hätten  und Gehör finden würden? Wir entschieden uns, genau diese Frage zu stellen.“

Mit der festen Überzeugung, dass Obdachlose eine wichtige Botschaft für unsere Gesellschaft haben, machten sich die beiden auf den Weg. Die Bereitschaft zur Mitwirkung, die sehr persönlichen Gespräche, ihre Lebensgeschichten und nicht zuletzt ihre formulierten Botschaften haben die beiden tief bewegt.

Der Kontakt zwischen Klaus Störch und Antje Kern entstand im Rahmen einer Vernissage im Flörsheimer Hospiz. Schnell stellte sich heraus, dass eine Vorstellung der jeweiligen Profession zu einer guten Zusammenarbeit führen könnte.

 

 

Kunst und Kultur am Autoberg

Antje Kern & Phillip Kern, Fotografie

COLD, COLD GROUND Part I

Dokumentarische Fotografie über Wohnungslosigkeit

Haus Sankt Martin am Autoberg

Frankfurter Straße 43

65795 Hattersheim am Main

Fon: 0049-(0)6190.935712

Fax: 0049-(0)6190.889738

E-Mail: info.haus-st.-martin@caritas-main-taunus.de

WebSite: www.caritas-main-taunus.de

Galerie

Copyright: © caritas  2017